Texte

Datenschlag
Dieser Text ist unter http://www.datenschlag.org/umfragen/ zu finden.

Datenschlag Peinliche Befragung I - Alte Fragen neu gestellt

Ergebnisse Frage 21



Frage 21: Beurteilung der sexuellen Veranlagung

 

Spengler 1977 ("Wie beurteilen Sie Ihre sexuelle Veranlagung?", n= 245 Männer):

(positive Reaktionen) stimmt nicht keine Angabe stimmt
das ist anders als üblich,
aber in Ordnung
8% 15% 78%
viel mehr Leute sollten
so sein können
24% 27% 49%
das ist völlig normal 28% 29% 41%
(negative Reaktionen)            
das ist belastend 47% 33% 20%
es ist unmoralisch 62% 37% 1%
das ist krankhaft 58% 38% 3%

 

Breslow, Evans & Langley 1985 (Häufigkeit, mit der sich die Befragten wegen ihrer SM-Interessen "schmutzig" oder "pervers" fühlen):

  Männer (n=117) Frauen (n=39)
Immer 1,7% 0%  
Häufig 2,6% 15,4%
Manchmal 23,1% 15,4%
Selten 30,7% 28,2%
Nie 41,9% 48,7%

 

Breslow, Evans & Langley 1986 (Häufigkeit, mit der sich die Befragten wegen ihrer SM-Interessen "schmutzig" oder "pervers" fühlen):

  Heterosexuelle
Männer (n=134)
Bisexuelle
Männer (n=46)
Homosexuelle
Männer (n=86)
Gesamt (n=266)
Immer oder häufig 4,5% 11,4% 4,4% 5,6%
Manchmal 19,5% 22,7% 6,7% 15,7%
Selten oder nie 75,9% 65,9% 88,9% 78,7%

 

Moser & Levitt 1987 (n=178)

"I wish I were not into S/M". 5,8%
"S/M may best be defined as a mental illness." 5,1%

 

Levitt, Moser & Jamison 1994 (n = 45 Frauen):

"I wish I were not into S/M." 12,5%

 

Gloria Brame 1999 ("Haben Sie sich wegen Ihrer BDSM-/Fetisch-Interessen je schuldig gefühlt oder sich geschämt?", n=6997):

Ja, eindeutig 23%
Ja, ein bisschen 29%
Nein, eigentlich nicht 29%
Nein, überhaupt nicht 19%

 

Datenschlag 2000-2001, Mehrfachnennungen waren möglich:

anders als üblich,
aber in Ordnung
habe ich früher so gesehen sehe ich jetzt so sehe ich nicht so keine Angaben
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Männer (n=1161)
32% 68% 8% 9%
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Frauen (n=584)
30% 67% 6% 8%
bisexuelle Männer (n=77) 29% 65% 12% 13%
bisexuelle Frauen (n=39) 23% 77% 8% 3%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Männer (n=59)
36% 49% 14% 12%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Frauen (n=27)
19% 63% 7% 11%

 

völlig normal habe ich früher so gesehen sehe ich jetzt so sehe ich nicht so keine Angaben
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Männer (n=1161)
13% 59% 20% 18%
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Frauen (n=584)
11% 66% 17% 14%
bisexuelle Männer (n=77) 12% 57% 9% 27%
bisexuelle Frauen (n=39) 13% 64% 26% 5%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Männer (n=59)
5% 66% 20% 12%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Frauen (n=27)
11% 67% 7% 26%

 

belastend habe ich früher so gesehen sehe ich jetzt so sehe ich nicht so keine Angaben
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Männer (n=1161)
24% 9% 48% 22%
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Frauen (n=584)
23% 6% 56% 17%
bisexuelle Männer (n=77) 18% 4% 39% 39%
bisexuelle Frauen (n=39) 33% 8% 54% 8%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Männer (n=59)
41% 10% 58% 12%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Frauen (n=27)
30% 4% 52% 26%

 

unmoralisch habe ich früher so gesehen sehe ich jetzt so sehe ich nicht so keine Angaben
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Männer (n=1161)
13% 1% 64% 24%
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Frauen (n=584)
20% 1% 64% 16%
bisexuelle Männer (n=77) 12% 0%   52% 36%
bisexuelle Frauen (n=39) 21% 0%   74% 8%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Männer (n=59)
8% 2% 69% 20%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Frauen (n=27)
11% 0%   74% 15%

 

krankhaft habe ich früher so gesehen sehe ich jetzt so sehe ich nicht so keine Angaben
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Männer (n=1161)
10% 1% 68% 23%
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Frauen (n=584)
12% <1%   72% 17%
bisexuelle Männer (n=77) 1% 0%   62% 36%
bisexuelle Frauen (n=39) 10% 0%   77% 13%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Männer (n=59)
14% 2% 73% 14%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Frauen (n=27)
4% 0%   78% 19%

 

Ich wäre meine SM-Interessen
lieber los
habe ich früher so gesehen sehe ich jetzt so sehe ich nicht so keine Angaben
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Männer (n=1161)
7% 3% 68% 23%
überwiegend oder ausschließlich
heterosexuelle Frauen (n=584)
10% 2% 73% 17%
bisexuelle Männer (n=77) 4% 3% 61% 34%
bisexuelle Frauen (n=39) 8% 3% 82% 10%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Männer (n=59)
12% 7% 68% 17%
überwiegend oder ausschließlich
homosexuelle Frauen (n=27)
15% 4% 59% 26%

 

Zurück zum Überblick - Weiter zu Frage 22


Urheberrecht:

umfragen@datenschlag.org