Texte

Datenschlag
Dieser Text ist unter http://www.datenschlag.org/umfragen/ zu finden.

Datenschlag Peinliche Befragung I - Alte Fragen neu gestellt

Ergebnisse Frage 14



Frage 14: Konsum von SM- und Fetischmagazinen

 

Spengler 1977 (Konsum sadomasochistischer Magazine in den letzten 12 Monaten, n = 245 Männer):

nie 0%  
einmal 9%
2-5 mal 21%
6-10 mal 26%
11-25 mal 28%
öfter 15%

Aus Spenglers weiteren Angaben geht hervor, dass 85% seiner heterosexuellen Stichprobe eine "wöchentlich erscheinende, flagellantisch-erziehungssadistische Zeitung, eher heterosexuelle Interessen thematisierend" lesen. Dabei dürfte es sich um das "freie forum für erziehungsfragen" gehandelt haben, das in der Datenschlag-Umfrage nur noch auf 1% kommt.

 

Datenschlag 2000-2001 (Lektüre von SM- und Fetischmagazinen in den letzten 12 Monaten):

  überwiegend oder
ausschließlich
heterosexuelle
Männer (n=1161)
überwiegend oder
ausschließlich
heterosexuelle
Frauen (n=584)
bisexuelle
Männer (n=77)
bisexuelle
Frauen (n=39)
überwiegen oder
ausschließlich
homosexuelle
Männer (n=59)
überwiegend oder
ausschließlich
homosexuelle
Frauen (n=27)
Gesamt (n=2000)
ja 36% 37% 25% 33% 17% 15% 35%
keine Angaben 64% 63% 75% 67% 83% 85% 65%

 

Datenschlag 2000-2001, Details zur Lektüre:

  Anteil der Leser an
der Gesamtstichprobe
Frauenanteil
unter den Lesern
Abweichung vom
Durchschnittsalter
der Umfrage,
männliche Leser
Abweichung vom
Durchschnittsalter
der Umfrage,
weibliche Leser
Schlagzeilen (414 Nennungen) 21% 42% +1,2 +1,4
Online-Magazine* (106 Nennungen) 5% 35% 0 -0,1
Marquis (72 Nennungen) 4% 28% -2,8 -1,5
Twilight/Vamp (46 Nennungen) 2% 24% -0,9 +2,1
Full Size (33 Nennungen) 2% 18% -0,9 +3,7
RS-Magazin (29 Nennungen) 1% 31% +5,6 +8,2
freies forum (18 Nennungen) 1% 11% +12,7 +14,5
Lack & Leder (14 Nennungen) 1% 50% +1,6 +2,6
Skin Two (14 Nennungen) 1% 14% 0 +9,5
Club Caprice (14 Nennungen) 1% 7% +9,7 +20,5
Der gelbe Onkel (12 Nennungen) 1% 33% +10,1 +8,8

* Online-Magazine waren gar nicht explizit abgefragt worden; man darf wohl davon ausgehen, dass tatsächlich mehr Befragte Online-Magazine lesen, sich hier aber nicht dazu geäußert haben.

 

Zurück zum Überblick - Weiter zu Frage 15


Urheberrecht:

umfragen@datenschlag.org