Papiertiger

Der Papiertiger: Tantalus

 
   
   
   
   
   
Index
T-Kreuz
Tabu
> Tantalus
Tape Gag
Tawse

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



In der griech. Sage ein König in Phrygien, der von den Göttern mit ewigem Hunger und Durst dafür bestraft wurde, daß er ihnen das Fleisch seines eigenen Sohnes gereicht hatte. Mit Tantalusqual bezeichnet man eine lang dauernde, grausame Strafe mit einer deutlichen psychologischen Komponente, z.B. wenn man einem gefesselten Bottom eine Schokoladentafel genüßlich vor der Nase wegißt ...
Ein Bild zu diesem Thema mit deutlich sadomasochistischen Elementen stammt von von Bayros, Franz in1, Seite 513.

Literaturhinweise:

1 Neret, Gilles:
    Erotica Universalis  [Details]

 

Synonyme: Tantalusqualen

Nach Tantalus suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 21.08.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten