Papiertiger

Der Papiertiger: S/M-Depesche

 
   
   
   
   
   
Index
S/M
S/M-Adressbuch
> S/M-Depesche
S/M-Szene Intern
Sacher-Masoch, Leopold von

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Monatliches Infoblatt der AG S/MÖff, lange Jahre die einzige monatlich erscheinende sadomasochistische Zeitschrift (s. Eintr.: Zeitschriften) im deutschsprachigen Raum. Sie hatte ein charakteristisches rotes Deckblatt, enthielt Berichte und Kommentare aus der Welt des SM, sowie Adressen und Veranstaltungstermine.

Titelseite der SM-Depesche

Die erste Ausgabe erschien Juni 1992 mit einer Auflage von Fehlt und einem Umfang von 8 Seiten. Die Verbreitung war im wesentlichen Deutschland, mit einzelnen Abonnenten im übrigen Europa und teilweise auch in Übersee.
Die SM-Depesche wurde 1999 auf vierteljährliches Erscheinen im Din-A4-Format (vornher Din-A5) um- und mit der Auflösung der AG S/MÖff Anfang 2000 eingestellt.

 

Synonyme: Depesche, SM-Depesche

Auf diesen Eintrag verweisen: AG S/MÖff, AG S/MÖff, Marterpfahl Verlag, Vorurteile, Zeitschriften

Nach S/M-Depesche suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 22.01.2003.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten