Papiertiger

Der Papiertiger: Maske

 
   
   
   
   
   
Index
Marquis
Marterpfahl Verlag
> Maske
Masochismus
Masochist

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Masken werden häufig aus Materialien wie Leder oder Latex hergestellt. Masken bewirken Depersonalisation, der Bottom wird seiner menschlischen Ausdruckskraft beraubt. Sie werden daher bei Statusspielen zur Reduktion auf einen Objektstatus benutzt. Sie können allerdings auch von Tops getragen werden, die sich in einer öffentlichen oder halböffentlichen Veranstaltung nicht zu erkennen geben wollen.

In der von Willie, John herausgebrachten Zeitschrift Bizarre finden sich eine Reihe von Leserbriefen zum Thema M. (Tony goes to the Bondage Ball mit Stanton, Eric)

 

Siehe auch: Kapuze

Auf diesen Eintrag verweisen: Depersonalisation, Depersonalisierung, Kapuze, Statusspiel

Nach Maske suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 14.11.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten