Papiertiger

Der Papiertiger: Lack&Leder

 
   
   
   
   
   
Index
Lace
Lack
> Lack&Leder
Lady
Lady Green

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Schweizer SM- und Fetischzeitung, existierte von 1994 bis 2000.

Titelseite der Lack & Leder 2000

Aus der Selbstdarstellung:

Vor 6 Jahren fing ich an, die monatliche Lack&Leder-Party in Zürich zu organisieren. Die Fetischbesucher lechzten nach mehr Infos und News, und das war der Startschuss der Lack&Leder-Zeitung. Doch zuerst hiess sie «Das Blatt zur Party» und wurde den Gästen in ihrer Kartei monatlich zugeschickt. Das doppelseitige fotokopierte A4 Blatt informierte über die letzte Party und News aus der Fetisch- und SM-Szene etc. Die Kartei und das Interesse wuchs. Und aus dem A4 Blatt wurde ein A3 Blatt und schliesslich ein 12seitiges Infoheft im Digitaldruck. Mittlerweile teilte ich die Schreibarbeit mit meinem Freund Marcel und widmete mich mehr der Gestaltung der Zeitung. Diese Arbeit machte mir enorm Spass, auch arbeiteten schon einige Fotografen für uns, die Leser freuten sich jeden Monat auf unsere Post. Damals war die Zeitung kostenlos, doch allmählich wurden die Kosten und der Arbeitsaufwand zu gross, so dass wir anfingen, die Lack&Leder für sFr. 5.- zu vertreiben.

Im Juni 98 kam dann der grosse Schritt in den s/w Offsetdruck. Die Lack&Leder gewann enorm am Auftritt. Fotos und Illustrationen kommen jetzt richtig zur Geltung, auch gewannen wir dadurch viele Inserenten. Den Verkaufspreis mussten wir ein Jahr später von sFr. 7.-/DM 9.- auf sFr. 15.-/DM 19.- heraufsetzen. Die Zeitung erscheint neu alle 2 Monate und ist 52 Seiten fett.

Die Zeitung musste Ende 2000 eingestellt werden, da sie keinen ausreichenden wirtschaftlichen Erfolg hatte.

 

Auf diesen Eintrag verweisen: Fetischismus, L&L

Nach Lack&Leder suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 20.07.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten