Papiertiger

Der Papiertiger: Kapuze

 
   
   
   
   
   
Index
Kanada
Kaputtspielen
> Kapuze
Karabiner
Karbatsche

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Viele Kapuzen, die bei sadomasochistischen Spielen verwendet werden, haben nur Luftlöcher für die Nasenatmung. Eine andere Variante, die bei Spielen mit Atemkontrolle verwendet wird, leitet die Atmung durch dünne Schläuche zu Mund oder Nasenlöchern.

Leder-Kapuze. Photo © the stockroom.com

K bestehen meist aus engem Leder oder Gummi.

K können auch im Sinne von Masken zur Depersonalization verwendet werden, siehe Statusspiele.

 

Synonyme: Discipline Hood, Haube

Siehe auch: Sensory Deprivation

Auf diesen Eintrag verweisen: Absprache, Depersonalisation, Depersonalisierung, Fesselmaterial, Statusspiel

Nach Kapuze suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 13.11.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten