Papiertiger

Der Papiertiger: Fiberglasgerte

 
   
   
   
   
   
Index
Fetischismus
Feudalmodell
> Fiberglasgerte
Fifi
Filme

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Schlaginstrumente aus Fiberglas, berüchtigt für die besonders starken Schmerzen, die sie hervorrufen. Harte Schläge mit einer solchen Gerte können die Haut aufplatzen lassen und Striemen hervorrufen, die teilweise noch wochenlang sichtbar bleiben.

Moderne Gerten enthalten meist einen Fiberglaskern, der mit Leder umwickelt ist. Vorteile der Fiberglasgerte sind die Möglichkeit zu sehr leichten und gründlichen Desinfektion und ihre hohe Bruchfestigkeit.
Eine Variante sind Fiberglasstäbe wie sie teilweise im Modellbau verwendet werden und die ganz ohne Umhüllung als Schlaginstrument eingesetzt werden können.

Wie bei allen harten Gegenständen ist eine Beschränkung auf gut bemuskelte Körperteile und ein Vermeiden von Knochen, Gelenken und andern empfindlichen Organen (Nieren, Hoden) wichtig um Gesundheitsschäden zu vermeiden.

 

Synonyme: Fiberglas

Siehe auch: Schlagspiele

Nach Fiberglasgerte suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 21.11.2002.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten