Papiertiger

Der Papiertiger: Bloch, Iwan

 
   
   
   
   
   
Index
blafalsel
blafasel
> Bloch, Iwan
Blow
Blue balls

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Bürgerlicher Name des auch unter den Pseudonymen Eugen Dühren, Albert Hagen, Veriphantor und von Welsenburg bekannten Berliner Hautarzt und Kulturhistorikers, 8. April 1872 bis 21. November 1922. Gilt als Begründer der deutschen Sexualwissenschaft, ein Begriff, den er selbst (1906) geprägt hat. Von 1914 bis 1922 gab er zusammen mit Eulenburg, A die "Zeitschrift für Sexualwissenschaft" heraus, das damals international führende Blatt.

Daneben ist er wegen seinen Forschungen zu de Sade, Marquis bekannt. Sein 1900 erschienenes Der Marquis de Sade und seine Zeit1 ist die erste fundierte Untersuchung zu dem Thema in deutscher Sprache (siehe auch2). Vier Jahre später folgte Neue Forschungen über den Marquis de Sade und seine Zeit3, in dem er das bis dahin als verloren geglaubte 120 Tage von Sodom vorstellte, das er aufgekauft und entziffert hatte (siehe auch das Nachwort zu4). Rezensionen dazu finden sich auch in der "Zeitschrift für Sexualwissenschaft".

Seine umfangreiche Bibliothek wurde 1923 verkauft5:

(D)ie besseren Sachen wurden von Kommerzienrat Unger von der Weinfirma Kempinski erworben, die ausgesprochenen Erotica kamen durch die Vermittlung des Schriftstellers Fürst, Arthur in den Besitz eines Bankdirektors L..y von der Dresdner Bank. Die letzteren standen, in 15 Kisten verpackt, 1930-1931 für 15.000 Mark zum Verkauf.

Unter5 ist auch der Antiquariatskatalog zu finden. Ein Nachruf mit Bibliographie findet sich in6.

Literaturhinweise:

1 Dühren, Eugen (i.e. Iwan Bloch):
    Der Marquis de Sade und seine Zeit. Ein Beitrag zur Cultur- und Sittengeschichte des 18. Jahrhunderts. Mit besonderer Beziehung auf die Lehre von der Psychopathia Sexualis.  [Details]
2 Farin, Michael (ed.):
    Marquis de Sade - Der Mensch ist böse. Ein erotisch-philosophisches Lesebuch.  [Details]
3 Dühren, Eugen (i.e. Iwan Bloch):
    Neue Forschungen über den Marquis de Sade und seine Zeit. Mit besonderer Berücksichtigung der Sexualphilosophie de Sade's auf Grund des neu entdeckten Original-Manuskriptes seines Hauptwerkes "Die 120 Tage von Sodom". Mit mehreren bisher unveröffentlichten Briefen und Fragmenten.  [Details]
4 Sade, Marquis de:
    Die hundertzwanzig Tage von Sodom oder Die Schule der Ausschweifung.  [Details]
5 Bayer, Franz / Leonhardt, Karl Ludwig:
    Selten und gesucht: Bibliographien und ausgesuchte Nachschlagewerke zur erotischen Literatur  [Details]
6 Ebstein, Erich:
    In memoriam: Iwan Bloch. With Bibliographia Blochiana  [Details]

 

Synonyme: Dühren, Eugen

Auf diesen Eintrag verweisen: 120 Tage von Sodom, Freud, Sigmund

Nach Bloch, Iwan suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 16.02.2003.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten